FRAUENTHAL AUTOMOTIVE BAUT PRÄSENZ IN SCHWEDEN AUS. GNOTEC ERWIRBT TERMOREGULATOR AB.

Mit 13. Oktober 2014 übernimmt Gnotec – ein Geschäftsbereich der Division Frauenthal Automotive – 100% der Anteile an TermoRegulator in Motala, Schweden, einem Produzenten von Umformteilen aus Metall. Der Erwerb wurde von den zuständigen Gremien der Frauenthal Holding AG genehmigt und ist vollzogen. TermoRegulator erzielt mit 35 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von ca. 5 MEUR. Der Kaufpreis beträgt ca. 200 TEUR.

„Diese Add-on Akquisition ist zwar ein vergleichsweise kleiner Wachstumsschritt, strategisch aber sehr interessant. Der Erwerb von TermoRegulator bringt neue Kunden im nicht-automotiven Bereich, eine Erweiterung unserer technologischen Kompetenz durch spezielles Know-how in der Oberflächenbehandlung und mit den Hydraulik-Öltanks ein Produkt mit Ausbaupotenzial.“ sagt Martin Sailer, Vorstandsmitglied der Frauenthal Holding AG.

„Durch den Erwerb von TermoRegulator können Synergien mit vorhandenen Standorten genutzt werden. Darüber hinaus werden bis dato externe Dienstleistungen in der Oberflächenbehandlung nun durch TermoRegulator in der Gruppe verfügbar.“ sagt Stefan Ottosson, zuständiger CEO der Business Unit Gnotec, bei Frauenthal Automotive.

TermoRegulator wird operativ an den Gnotec Standort Habo angebunden. 


 

 

X
0.14345788955688