Abschluss eines Vierjahresvertrages über die Lieferung von Federn und Stabilisatoren mit der VOLVO / RENAULT TRUCK Gruppe

Die Styria Federn Holding, eine Tochtergesellschaft der börsennotiertenFrauenthal Holding mit Sitz in Wien, und die VOLVO / RENAULT TRUCKGruppe, der größte LKW-Hersteller in Europa, haben heute einenVierjahresvertrag über die Lieferung von Federn und Stabilisatorenabgeschlossen.

In den kommenden vier Jahren wird die Styria Federn Gruppe den starkwachsenden Bedarf der Firmen VOLVO TRUCKS und RENAULT TRUCKS in Europanahezu gänzlich decken.
Für diese Periode beinhaltet der Vertrag einen Umsatz von mehr als 400Mio. EUR. Eine Option auf Vertragsverlängerung für die Jahre 2012 –2014 wurde ebenfalls vereinbart. 

Insgesamt vier Werke der Styria Federn werden die VOLVO / RENAULTGruppe beliefern. Um die Produktionskapazitäten zu gewährleisten,beschlossen die Styria Gruppe und die VOLVO / RENAULT Gruppe eingemeinsames Investitionsprojekt in drei Aufbaustufen. Die zweifranzösischen Standorte werden in den kommenden Jahren um 50% erweitertund auch in die zwei Standorte in Portugal und Slowenien werdenInvestitionen fließen. Ein maßgeblicher Teil der Investitionskostenwird von der VOLVO / RENAULT TRUCK Gruppe getragen.


Wertpapierkennnummer ISIN AT 0000762406 
Wiener Börse standard market auction
Wertpapierkennnummer ISIN AT 0000492749
Notierung im Amtlichen Handel an der Wiener Börse


Kontakt: 
Mag. Erika Hochrieser
Frauenthal Holding AG
Prinz Eugen Straße 30/4a
1040 Wien
Tel. +43 (0)1 505 42 06-35
e.hochrieser@frauenthal.at

zurück

X
0.048511028289795