Frauenthal Gruppe schließt mit einem weiteren LKW-Hersteller einen Mehrjahresvertrag über die Lieferung von Dieselkatalysatoren ab

Am heutigen Tag wurde zwischen einem führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und der CERAM Catalysts GmbH, der Vertriebsgesellschaft für Dieselkatalysatoren in der Frauenthal Gruppe, ein mehrjähriger Vertrag über die Lieferung von Dieselkatalysatoren abgeschlossen. 

CERAM Catalysts GmbH wird dadurch zukünftig einen wesentlichen Teil des Bedarfes an SCR-Katalysatoren bei diesem zusätzlichen Kunden decken. Die zu liefernden Katalysatoren ermöglichen nicht nur die Erfüllung dergeltenden Abgasnorm EURO 4, sondern auch der zukünftigen EURO 5 Norm. Aus heutiger Sicht wird der zusätzliche Umsatz aus diesem neuen Vertragbereits im heurigen Jahr mehr als 7 Mio € betragen.

Der Bau einer neuen Halle und einer eigenen Produktionslinie für Dieselkatalysatoren in Frauental steht vor dem Abschluss. Dadurchkönnen die rasch wachsenden Produktionsanforderungen aus dem bereits2005 abgeschlossenen Liefervertrag mit einem anderen bedeutenden LKW-Hersteller und aus dem neuen Vertrag zeitgerecht erfüllt werden. Durch den Vertragsabschluss erweitert die Ceram Catalyst ihren Marktanteil bei LKW-Dieselkatalysatoren erheblich.


Wertpapierkennnummer ISIN AT 0000762406 
Wiener Börse standard market auction
Wertpapierkennnummer ISIN AT 0000492749
Notierung im Amtlichen Handel an der Wiener Börse

Kontakt: 
Dr. Winfried Braumann
Frauenthal Holding AG
Prinz Eugen Straße 30/4a
1040 Wien
Tel. +43 (0)1 505 42 06
w.braumann@frauenthal.at


zurück

X
0.048606872558594