Frauenthal Holding: Erika Hochrieser ist neues Vorstandsmitglied

Wien, 06. Juni 2018

Der Aufsichtsrat der Frauenthal Holding AG hat in seiner gestrigen Sitzung Mag. Erika Hochrieser als CFO in den Vorstand bestellt.

Der Vorstand der Frauenthal Holding umfasst nunmehr drei Mitglieder: Vorstandsvorsitzender Dr. Hannes Winkler verantwortlich für die Division Frauenthal Handel, Recht, Interne Revision und Human Resources, Dr. Martin Sailer zuständig für die Division Frauenthal Automotive, Business Development und Organisation sowie Mag. Erika Hochrieser, die als CFO die Bereiche Finanzierung, das interne und externe Reporting, Treasury, IT und Investor Relations verantwortet.

Aufsichtratsvorsitzender Mag. Johann Schallert freut sich über die Erweiterung des Vorstandes: „Erika Hochrieser verfügt über ein beeindruckendes, umfassendes Finanzwissen. Gepaart mit ihrer langjährigen Erfahrung im Konzern wird die Führungsebene mit einer erstklassigen Führungspersönlichkeit erweitert. Frau Hochrieser wird zur langfristigen Steigerung des Unternehmenswertes sowie zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Konzerns maßgeblich beitragen.“ Erika Hochrieser betont: “Die dynamischen Veränderungen der Gruppe erfordern eine unternehmerisch agierende Finanzfunktion, die durch maßgeschneiderte Finanzierungslösungen die Geschäftsentwicklung unterstützt. Die Frauenthal-Gruppe ist eine bemerkenswerte internationale Gruppe mit viel Potenzial und hoher Flexibilität. Ich freue mich darauf, diese Verantwortung zu übernehmen.“  

Erika Hochrieser ist seit 2004 bei Frauenthal tätig und war zuletzt für den Finanzbereich der Frauenthal- Gruppe zuständig. In dieser Funktion hat sie die Kapitalmarkttransaktionen der Gruppe maßgeblich mitgestaltet. Davor durchlief sie mehrere Karrierestationen im Finanzwesen und sie hat diverse Geschäftsführerpositionen im Konzern inne. Sie ist diplomierte Sozialpädagogin und studierte internationale Betriebswirtschaftslehre in Wien.

 


Über die Frauenthal-Gruppe:
Die an der Wiener Börse notierte Frauenthal-Gruppe ist ein Mischkonzern mit den beiden Divisionen Frauenthal Automotive sowie Frauenthal Handel. Frauenthal Automotive ist Markt- und Technologieführer sowie Entwicklungspartner der europäischen Nutzfahrzeug- und PKW-Industrie und produziert Press- und Schweißkomponenten aus Metall (Gnotec), Druckluftbehälter, U-Bolts sowie Schmiedepleuel und Ausgleichswellen (Frauenthal Powertrain) an acht Standorten in fünf europäischen Ländern und einem in China. Frauenthal Handel verfügt in Österreich über eine marktführende Stellung und besteht aus den beiden österreichischen Sanitär- und Installationstechnik-Vertriebsmarken SHT und ÖAG, der Tiefbau- und Industriesparte Kontinentale sowie dem Dienstleistungsunternehmen Frauenthal Service. Die Frauenthal-Gruppe beschäftigte zum 31. Dezember 2017 im Durchschnitt rund 3.648 Mitarbeiter.


Rückfragehinweis

Balloon Communications
Mag. Sabine Essl
Tel: 0664 433 79 78
E-mail: s.essl@balloon.co.at

Frauenthal-Gruppe

Mag. Erika Hochrieser
Tel: 01 505 42 06 - 35
E-mail: e.hochrieser@frauenthal.at

X
0.061782121658325