Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE | EN

Neues Vorstandsmitglied
Michael Ostermann

Der Aufsichtsrat der Frauenthal Holding AG hat in seiner heutigen Sitzung DI Michael Ostermann ab 1. Jänner 2021 zum Vorstandsmitglied bestellt.

Michael Ostermann übernimmt die Verantwortung für die Division Frauenthal Automotive und Investor Relations.

Das Mandat des Vorstandsvorsitzenden Dr. Hannes Winkler hat der Aufsichtsrat heute um weitere drei Jahre bis zum 31.12.2023 verlängert. Seine Verantwortung umfasst die Division Frauenthal Handel, Recht, Interne Revision und Human Resources. Mag. Erika Hochrieser ist als CFO unverändert für den Bereich Finanzen zuständig. Auf Wunsch von Dr. Martin Sailer sind der Aufsichtsrat und er übereingekommen, seinen per 30. Juni 2021 auslaufenden Vorstandsvertrag nicht zu verlängern. Bis zum Ende seiner Funktionsperiode ist er für den Bereich Business Development zuständig. Danach wird er als selbständiger Berater und Interimsmanager schwerpunktmäßig im Bereich M&A und Restrukturierungen tätig werden. Sein Fokus wird neben Projekten in der Frauenthal-Gruppe auf mittelständischen Industrieunternehmen im deutschsprachigen Raum liegen.

Michael Ostermann war bereits von 2005 bis 2008 Mitglied des Vorstandes der Frauenthal Holding AG und davor weitere elf Jahre in unterschiedlichen Positionen der Frauenthal-Gruppe tätig. Danach wechselte er für zehn Jahre zum US-amerikanischen Batteriehersteller EXIDE Technologies, wo er für den europäischen und asiatischen Markt zuständig war. Zuletzt hatte er eine Geschäftsführerposition in der iSi Automotive Holding inne.

Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Johann Schallert betont: „Wir freuen uns, mit Michael Ostermann einen profunden Kenner unseres Unternehmens an Bord zu haben. Er war maßgeblich am Aufbau unserer automotiven Sparte beteiligt. Gepaart mit seiner internationalen Erfahrung in der Automobil- und Zulieferindustrie wird er Frauenthal Automotive in die Zukunft führen.“ Michael Ostermann erklärt: „Der größte Wandel der Autoindustrie seit deren Bestehen erfordert von uns als Zulieferer eine sehr schnelle Anpassung an die neuen Rahmenbedingungen. Hier zu den Gewinnern zu zählen, ist unser erklärtes Ziel. Ich freue mich, dieses mit ehemaligen und neuen Mitstreitern in der Frauenthal-Gruppe zu erreichen. Parallel dazu müssen wir die weltweite Entwicklung mit dem starken chinesischen Markt im Auge behalten und mit globalen Antworten Lösungen für unsere Kunden bieten.“

Zurück

2021 Frauenthal Holding | Impressum |Datenschutz |Kontakt