Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Aspekt in der Frauenthal-Gruppe

Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln sind in der Unternehmensstrategie der Frauenthal-Gruppe fest verankert!

Der Nachhaltigkeitsbericht soll Einblicke vermitteln, wie nachhaltiges Wirtschaften bei Frauenthal umgesetzt wird.

Umweltorientierung und Ressourcenschonung sind sowohl aus geschäftsstrategischen Gründen als auch aufgrund der Werthaltung des Managements und der Mitarbeitenden der Frauenthal-Gruppe eine wichtige Zielsetzung. In beiden Divisionen bieten sich zahlreiche Ansatzpunkte zur Förderung von umwelt- und ressourcenschonenden Technologien. Beispiele dafür sind im Automobilbereich der Einsatz wasserlöslicher Lackierungsmittel, Investitionen in energiesparende Produktionsprozesse und die Reduktion des Materialeinsatzes durch verbessertes Produktdesign. Ein Beispiel aus der Division Frauenthal Handel ist der Ausbau unserer Beratungszentren für Heizungsanlagen. Wir beraten unsere Kundschaft beim Verkauf von energieeffizienten Heizungssystemen. Die Forcierung von Produkten im Sanitärbereich, die den Energie- und Wasserverbrauch reduzieren, ist ebenso ein Beitrag zur Förderung des Umweltbewusstseins.

Die beiden Divisionen der Frauenthal-Gruppe, Frauenthal Handel und Frauenthal Automotive, verfügen jeweils über Nachhaltigkeitsmanagement:

In der Division Frauenthal Handel ist die nachhaltige Bindung unserer Kundschaft aufgrund der Austauschbarkeit der Produkte für den langfristigen Erfolg entscheidend. In einem Dienstleistungsunternehmen sind neben einem wettbewerbsfähigen Preisniveau Verlässlichkeit und Servicequalität Voraussetzungen dafür. Personelle Kontinuität, Motivation und Qualifikation der Mitarbeitenden sind für die Sicherung langfristiger guter Kundenbeziehungen unabdingbar. Nachhaltigkeit in der Personalpolitik wird durch ein leistungsförderndes Entlohnungspaket, exzellente Arbeitsbedingungen, bedarfsgerechte Sozialleistungen und einen starken Fokus auf die Entwicklung der Qualitäten der Führungskräfte erreicht.

In der Division Frauenthal Automotive ist die strikte Befolgung gesetzeskonformer und ethisch vertretbarer Geschäftspraktiken, insbesondere hinsichtlich Korruptionsvermeidung und wettbewerbsrechtlicher Regeln, von existenzieller Bedeutung. Sollten wir in diesen Bereichen Verfehlungen begehen, würde dies zu einer Belastung der Beziehungen zu unseren automotiven OEM-Kunden führen. Ebenso ist die konsequente Orientierung unserer Personalpolitik an der Entwicklung und Bindung qualifizierter Mitarbeitender angesichts teilweise sehr schwieriger Arbeitsmarktbedingungen an einigen Produktionsstandorten erfolgskritisch.

In beiden Divisionen erfordern unsere Kundenstruktur, unsere Produkte sowie die Bedingungen an unseren Produktionsstandorten neben unserer Werthaltung auch aus geschäftsstrategischen Gründen ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Handeln. Besonders im Fokus stehen die Personalpolitik, konkrete und transparente Geschäftspraktiken, unsere Beiträge zur Ressourcenschonung und der Umweltschutz.

Als börsennotiertes Unternehmen ist Frauenthal für interne und externe Stakeholder in hohem Maße transparent. Das Vertrauen unserer Mitarbeitenden und jenes von Kundschaft, Lieferanten, Geschäftspartnern sowie Aktionären hängt auch von der wahrgenommenen Zukunftsorientierung unseres Handelns ab.

2024 Frauenthal Holding | Impressum |Datenschutz |Kontakt

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close